IWT

Eine neue Technologie zur Wasseraufbereitung

Trinkbares Wasser wird in Zukunft eine der wichtigsten Ressourcen auf der Welt sein. Schon heute herrscht in weiten Teilen der Erde Wasserknappheit. Dabei ließe sich das Problem mit Hightech durchaus minimieren. Eine ökonomische Wasseraufbereitung ist sicherlich ein wichtiger Baustein, um dem weltweiten Wassermangel entschieden zu begegnen.

Die technischen Lösungen auf dem Markt sind dabei in der Regel eher konventionell und basieren zu einem hohen Anteil auf der Umkehrosmose. Dieses technische Prinzip zeichnet sich jedoch dadurch aus, dass zwar die Anschaffungskosten relativ gering, die Wartungs- und somit laufenden Kosten jedoch hoch sind. Auch liegt die erzielte Wasserqualität eher im befriedigenden Bereich.

Mit dem besonderen technischen Ansatz der IWT können Ingredienzien aus dem Wasser in höchster Qualität separiert werden. Auch ist die Güte des aufgearbeiteten Wassers um ein Vielfaches höher als bei vergleichbaren konventionellen Lösungen. Diesem ökologischen wie ökonomischen Ansatz die Chanc auf einen weltweiten Rollout zu bieten, treibt uns an.